THOMACURE

Nachbehandlungsmittel auf Paraffinbasis zum Schutz des frischen Betons.

 

ANWENDUNGEN:

  • Nachbehandlung horizontaler Bauteile (Sohlen, Decken)
  • Nachbehandlung von Verkehrsflächen
  • Nachbehandlung von Estrichen

 

WIRKUNGSWEISE:

  • Sprühfilm aus THOMACURE verhindert: Wasserabgabe, Absanden, Rissbildung aus Frühschwinden

 

VERBRAUCH: 125 bis 250 g/m²

 

VERARBEITUNGSHINWEISE:

  • THOMACURE wird auf dem mattfeuchten Beton gleichmäßig aufgesprüht.
  • Bei nachträglichem Aufbringen von Verbundestrich, Anstrich o.ä. ist der Schutzfilm restlos zu entfernen.
  • THOMACURE ist kein Gefahrstoff im Sinne der EU- Richtlinien.
  • THOMACURE ist vor Frost zu schützen

 

BITTE HINWEISE DES TECHNISCHEN MERKBLATTES BEACHTEN!

 

Für die anwendungstechnische Beratung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne zur Verfügung.